Sprache:
Schließsystem ausgestattet mit einseitig angeschlagenen Türen aus Glas, Gres, Stoff oder Kunstleder. Der Dreh- und Angelpunkt des Cover-Projekts sind die an Decke und Boden befestigten Pfosten, die die unsichtbaren Scharniere der Türen und das exklusive integrierte interne LED-Beleuchtungssystem beherbergen. Regale und Schubladenelemente werden ohne sichtbare Schrauben mit einem Verriegelungssystem an den Ständern befestigt, was eine freie Anordnung ermöglicht, die sich im Laufe der Zeit leicht ändern lässt.

Design Konzept

Die Türen sind einziges Strukturelement

Die Linie Cover erneuert das Designkonzept der Nischeneinrichtung bzw. des Einbauschranks und macht die Türen zum einzigen tragenden Element, das zur Befestigung der Innenausstattung erforderlich ist. Wie alle Rimadesio-Systeme ist Cover mit einer Reihe exklusiver Funktionen ausgestattet, wie zum Beispiel die Pfosten mit einem unsichtbaren Verstellsystem in drei Richtungen, das eine perfekte Nivellierung der Türen auch bei großen Kompositionen ermöglicht. Die komplette Ausstattung des Cover-Systems umfasst Untergestelle, Fachböden, Kleiderstangen, Auszugsböden und Schubladenelemente. Alle Elemente werden mit einem Stecksystem ohne sichtbare Schrauben an den Ständern befestigt und die Anordnung kann im Laufe der Zeit mit äußerster Leichtigkeit geändert und variiert werden.

Herunterladen

Durchsuchen Sie die technische Dokumentation nach detaillierten Informationen zu Größen, Komponenten und Konfigurationen.

Ausführungen

Verwandte Produkte

Cover freestanding

Cover freestanding

Abacus living

Abacus living

Cover Open

Cover Open